Restaurant

Willkommen im Restaurant "Hendl-Eck"

 

Zur Geschichte...

Bereits seit 1832 schreibt das Hotel Alter Telegraf, in der Grabenstraße 12, eine über 191 jährige Erfolgsgeschichte im Bereich der Beherbergung wie Verpflegung. Einst vom berühmten Baumeister Xaver Aichinger erschaffen um Telegraphenstation mit Unterkunft zu sein, ist das geschichtsträchtige Gebäude inzwischen ein moderner Hotel- wie Restaurantbetrieb in traditionsreicher Kulisse.   

Nachdem Frau Friederike und ihr Mann Werner Haring 1982 das Gebäude unter dem Namen "Le Télégraphe" erworben hatten, startete das Unternehmerpärchen sofort umfassende Renovierungsarbeiten, auch was den Namen anbelangte; das Hotel sollte ab jetzt "Alter Telegraf" heißen. Im Jahre 2000 bauten die beiden das Haus, unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes, dann teilweise um und führten über die Jahre ebenso unzählige Modernisierungsarbeiten durch. Erneuerungen welche, mit viele Liebe zum Detail, die kunstvolle Historie ihres Gebäudes stets mit den modernsten Standards in Komfort wie Technik, zu verbinden wussten. 

Mit und im "Alten Telegrafen" eröffneten die erfolgreichen Gastronomen 1982 mit dem Hotel dann ebenso ihre damals 4. Hendl-Eck Filiale, welche schnell zu einem gastronomischen Fixpunkt der Grazer Mur Metropole avancierte. Ein Restaurant welches bis heute mit Steirischem Qualitätsgrill- und Backhendl sowie hausgemachten Salaten zum fröhlichen schmausen lockt und über Gordon bleu, Hühnerfilet und hausgebackene Strudel, sämtliche Facetten der Österreichischen Küche abdeckt. Köstlichste Speisen, welche gut verpackt auch gerne mitgenommen oder im Gassenverkauf abgeholt werden können. Aber sehen sie selbst... 

 

 

 

Unser Speiseangebot:

     

Über unsere Partner (Logo anklicken) können sie sich ihr Essen nach Hause bringen lassen...

 

 

... oder im Gassenverkauf auch gerne selber abholen!

 

 

Telefonische Vorbestellung unter: +43 316 686558

 

Durchgehend warme Küche von 10:00 bis 22:00 Uhr.  Montags Ruhetag außer Feiertag!